Querfeldein!

Aus Gell wird Stock & Bein
Vor neun Jahren übernahm Stefan Meyer das Sanitätshaus in Tisis vom Gründer Werner Gell. Wir begrüßen Sie ab sofort unter neuem Namen. Team, Qualität und Service bleiben wie gehabt.

Unser neuer Name leitet sich von der Redewendung „über Stock und Stein“ ab. Stöcke, Prothesen und Schienen sind für uns Werkzeuge, um Sie Schritt für Schritt (wieder) mobil für den Alltag zu machen.

In diesem Sinne: Querfeldein – mit Stock & Bein

Wir machen Sie (wieder) mobil.

In unserem orthopädischen Atelier arbeiten wir mit Herzblut und viel Erfahrung daran,
Sie wieder mobil zu machen. Dazu gehören unsere Hauptbereiche:

Einlagen

Sicherer Tritt und gesunder Gang.

Prothetik

Maßgefertigt und auf dem neuesten Stand der Technik.

Orthetik

Korsagen, Schienen und Co: Unsere Orthesen unterstützen Ihre natürlichen Gelenke in Ihrer Arbeit.

Reha-Technik

Temporäre Unterstützung auf dem Weg zur Genesung.

Stoma & Inkontinenz

Sicher, verlässlich und diskret.

Sanitätsfachhandel

Hochwertige Gesundheitsschuhe, Stöcke und Gehhilfen.

Bandagen

Kompression, Stütze und Linderung bei akuten und chronischen Schwerzen.

Kompressionstherapie

Linderung bei Gewebeeinlagerungen und Traumata.

Unser Team

Wir sind keine Götter in Weiß, sondern packen mit Ihnen gemeinsam an.
Tag für Tag helfen wir Leuten auf die Sprünge.

Stefan Meyer

Orthopädietechniker-Meister
Orthopädie-Schuhmacher
Prothetik Untere Extremitäten-Spezialist, CEO & El Capo

Lukas Fürst

CPO Orthopädietechniker
Leitung Orthetik
Rumpforthetik-Spezialist

Rene Brückner

Orthopädie- und Rehatechniker

Nadine Schwendinger

Office-Leiterin
Finanz- und Kassenprofi

Andrea Giesinger

Medizinische Fußpflegerin
Leitung Fußpflege

Sebastian Tschofen

Orthopädietechniker
Außendienst

Christine Köb

Auszubildende
Orthopädietechnik

Saynur Yilmaz

Auszubildende Büro

Lukas Meyer

Orthopädietechniker
Orthetik-Spezialist

Ruth Beck

Sanitätshaus Fachverkäuferin

Magomadowa Aisa

Auszubildende Verkauf

Köhlmeier Marco

Facility Manager &
Technischer Angestellter

Soner Kocabay

Orthopädietechniker
Beinprothesen-Profi

Carmen Bischof

Sanitäts-Fachverkäuferin

Manuel Fitz

Auszubildender Orthopädietechnik  

Irmgard Brunner

Raumpflegerin

Fragen und Antworten

Rufen Sie uns am besten einfach an. Unser Team ist freundlich und da,
um Ihnen zu helfen. Die häufigst gestellten Fragen haben wir hier für Sie gesammelt:

Mo-Fr von 08:00-12:00 und von 13:00-18-00 Uhr,
sowie am Sa von 09:00-12:00 Uhr

Bei uns ist von Montag bis Freitag zwischen 08:00-12:00 Uhr und 13:00-17:00 Uhr immer ein Techniker für Sie da. Der Verkauf von vorgefertigten Bandagen bzw. Kompressionsstrümpfen und Alltagshilfen findet
täglich sogar bis 18:00 Uhr, sowie am Samstag von 09:00-12:00 Uhr statt.

Ja, grundsätzlich haben wir ein umfassendes Standardsortiment immer lagernd. Sollte eine spezielle Farbe oder Ausführung erwünscht sein, können wir dies gerne für Sie bestellen. Auch sonst können wir
ein großes Sortiment an Bandagen und Orthesen prompt anbieten.

Damit wir uns für jeden Kunden genug Zeit nehmen können, ist eine gute Planung wichtig. Deshalb bitten wir um eine frühzeitige Terminvereinbarung.

Nein, das erledigen wir für Sie. Wir erstellen einen passenden Kostenvoranschlag zu Ihrem Behelf und senden diesen zur Kostenklärung an die zuständige Versicherung (betrifft nur die gesetzlichen Sozialversicherungsträger).

Generell müssen alle Behelfe am Kunden angemessen werden. Eine sofortige Anprobe kann ein lästiges Hin- und Herfahren verhindern.

Wir haben einen Vertrag mit allen gesetzlichen Sozialversicherungsträgern. Privatversicherte Personen sind selbst verantwortlich für die Kostenrückerstattung.